Dieses Papier trägt die Zukunft. Alles, was Du aufschreibst bleibt erhalten. Weder Wind noch Wetter, Nässe oder Motten können es zerstören. Halte Deine Zukunftsideen und Gedanken fest auf Deinem Papier der Zukunft

80 % Steinmehl

Steinmehl

20 % HDPE - Kunststoff

HDPE

Unsere Papier der Zukunft Notizbücher bestehen aus Steinpapier. Steinpapier wird aus 80 % Steinmehl (Calciumcarbonat) und 20 % HDPE-Kunststoff (Polyethylen mit hoher Dichte) hergestellt.

Das Steinmehl entsteht als Abfallprodukt im Bergbau.

Der Kunststoff ähnelt von seiner Struktur einem stark verdichtetem Wachs und wird ohne Zusatzstoffe zum Teil neu hergestellt und zum Teil aus recyceltem Plastik gewonnen. Er dient als “Klebstoff” für das Kalksteinmehl. HDPE enthält keine Chemikalien oder Weichmacher und verbrennt rückstandslos

Wasserfest

Wasserabweisend

Samtig-glatte Haptik

Samtig-glatte Haptik

Langlebig

Mottensicher

Wasserfest: Dein Papier der Zukunft Notizbuch ist sicher vor Kaffeeflecken – einfach abwaschen, trocknen und weiter benutzen

Samtig-weiche Haptik: Durch das feingemahlene Steinmehl entsteht eine einzigartige Haptik Das Steinpapier fühlt sich weich an und ist perfekt für Zeichnungen und fließendes Schreiben geeignet.

Langlebig: Weder Motten können Deinem Notizbuch etwas anhaben, noch vergilbt es im Laufe der Jahre. Deine Ideen, Texte, Gedanken und Neujahrsvorsätze sind sicher aufgehoben.

keine Chemie

keine Chemie

kein Holz

kein Holz

kein Bleichmittel

keine Bleiche

kein Wasser

kein Wasser

Schadstofffrei

Schadstofffrei

gesunde Bäume

Baum

weißes Kalksteinpulver

Calcium_carbonate

Wasser wird gespart

Wasser

Steinpapier wird aus Materialien hergestellt, die bereits vorhanden sind. Diese Materialien können unendlich recycelt werden und fließen dann wieder in den Kreislauf der Natur ein. Dafür wurde Steinpapier mit dem Cradle to Cradle Zertifikat ausgezeichnet.

Recycling & Entsorgung

Momentan ist die Entsorgung von Steinpapier im Restmüll oder der gelben (Wertstoff-) Tonne am Sinnvollsten.

Auch wenn das Steinpapier einmal im Papiermüll landet, ist das kein Problem, denn es wird dort aussortiert, kommt wiederum in den Restmüll und dient erneut der thermischen Energiegewinnung.

Wenn Steinpapier verbrannt wird, bleibt nichts als Steinmehl übrig. Der Plastik-Anteil verbrennt restlos und ohne Freisetzung von giftigen Gasen. Du kannst das einfach selbst probieren, indem Du eine kleine Ecke Deines Steinpapiers mit dem Feuerzeug anzündest.

Theoretisch ist Steinpapier zu 100 % recycelbar, wie es praktisch umgesetzt werden kann, wird momentan noch erforscht. Wir halten Dich hier auf dem Laufenden, sobald es etwas neues gibt.

Papier der Zukunft - die Notizbücher
A Heft1 Front
A_Heft1 Front
A_Heft2 Back
A_Heft_Mood2
A_Heft_Mood6
Notizheft Aufgeklappt
AHeft5 Bindung
A_Heft_Mood7
A_Heft_Mood3
A_Heft4 Mitte
Notizheft Wasserfest
Notizheft I Am Waterproof
Notizheft Vorne Mit Grün
Notizheft Im Wasser
A Heft1 FrontA Heft2 BackA Heft Mood2A Heft Mood6Notizheft AufgeklapptAHeft5 BindungA Heft Mood7A Heft Mood3A Heft4 MitteNotizheft WasserfestNotizheft I Am WaterproofNotizheft Vorne Mit GrünNotizheft Im Wasser
Du willst ein Notizbuch bestellen oder hast Fragen?

Du kannst unsere Büchlein ganz einfach hier bestellen. Möchtest Du eine größere Anzahl erwerben, schreib uns bitte eine Nachricht.

Liebe Grüße, Laura und Nico